Go Back

Taboulé

Natascha
Dein erfrischendes Sommergericht
Prep Time 40 mins
Total Time 40 mins
Course Beilage, Hauptgericht
Servings 4 Personen

Ingredients
  

  • 250 g Bulgur
  • 600 ml Wasser
  • 200 g Gurke
  • 200 g Tomaten
  • 100 g Frühlingszwiebel
  • 2 Stück Zitronen; Saft von 2 Zitronen
  • 100 g Kichererbsen gekocht
  • 1 Hand voll Petersil, frisch Oder: 2 El getrocknet oder gefroren (gehackt)
  • 1 Hand voll Pfefferminze, frisch Oder: 2 El getrocknet oder gefroren (gehackt)
  • 1 Tl Knoblauch frisch oder getrocknet
  • 0,5 Tl Kreuzkümmel gemahlen
  • Salz abschmecken

Instructions
 

  • Beginne indem du Bulgur mit Wasser in einem Topf zum Kochen bringst. Gleich nach dem Aufkochen von der Herdplatte nehmen und für ca. 20 Minuten rasten lassen.
  • Schneide Gurke, Tomaten und Frühlingszwiebel in kleine Stücke. Gib diese in eine Schüssel und füge Zitronensaft, Knoblauch, Salz und Kreuzkümmel hinzu.
  • Wenn du frische Minze und Petersil verwendest, dann hacke diese in feine Stücke und gib sie zum Gemüse dazu. Vermische alles gut miteinander.
  • Wenn der Bulgur ausgekühlt ist, dann gib diesen zum Gemüse dazu.
  • Zum Schluss mische noch die Kichererbsen unter.

Notes

Am besten lässt du das Taboulé über Nacht im Kühlschrank stehen, damit sich alle Zutaten gut verbinden können und der Geschmack somit verstärkt wird.
Keyword gesund, vegan