Desserts

Schokoladentorte Ohne Mehl


Deine einfache und vegane Schokoladentorte ohne Mehl!

Dieses Dessert kannst du mühelos und schnell backen – perfekt wenn du Heißhunger auf etwas schokoladiges hast. Wenn du so ein verrückter Schokoladenliebhaber bist wie ich, dann bist du hier genau richtig gelandet. Diese mehllose Schokoladentorte besteht hauptsächlich aus rohem Kakaopulver, Haferflocken, um ihr eine feste Konsistenz zu verleihen, und Apfelmus für die natürliche Süße. Alles was du machen musst, ist alle Zutaten in eine Schüssel zu geben und zu rühren. Nun, es gibt doch noch einige andere Schritte die du ausführen musst, aber was ich damit sagen wollte ist, dass dieses Rezept eines der einfachsten Tortenrezepte überhaupt ist. Du kannst es quasi kaum versemmeln, jeder kann sich diese köstliche und mehllose Schokoladentorte selber backen – auch du!


Schokoladentorte ohne Mehl

Die besten Desserts sind schokoladig und kommen ohne schlechtem Gewissen!

Da diese vegane Torte absolut kein Mehl enthält, hat sie dadurch auch weniger Kohlenhydrate, dabei sollte man das Kakaopulver nicht vergessen, dies enthält auch Kohlenhydrate und Fett noch dazu. Was macht dieses Rezept dann gesünder? Zuerst habe ich den weißen Zucker mit Birkenzucker und Agaven Dicksaft ersetzt. Birkenzucker (oder Erythrit, wenn du das stattdessen verwenden möchtest) kann seinen eigenen Geschmack haben, und deshalb verwende ich immer die Hälfte der Menge mit der zuckerfreien Alternative und die andere Hälfte mit einer anderen Zuckerform, in diesem Fall Agaven Dicksaft. Wenn du mehr über Zuckeralternativen erfahren möchtest, dann klicke hier (der Blogpost ist derzeit nur auf Englisch). Außerdem habe ich für diese Torte sehr wenig Öl und stattdessen viel Apfelmus verwendet.


vegane Schokoladentorte ohne Mehl

Wie kann ich die Torte glutenfrei gestalten?

Bei einer glutenfreien Rezeptversion musst du beachten, dass Haferflocken und Backpulver glutenfrei sind. In einigen Backpulvern ist meist Mehl als Trennmittel enthalten, aber einige Hersteller verwenden stattdessen auch Maisstärke. Bei Haferflocken musst du auf eine glutenfreie Sorte achten, da einige Hersteller für alle Getreidearten die gleiche Mühle oder Maschinen verwenden und daher einige Reste an Gluten dann im Hafer enthalten sein können.

Ich habe in diesem Rezept Haferflocken anstelle von Hafermehl verwendet, da Hafermehl teurer ist als Haferflocken. Ich zerkleinere sie mit meinem Standmixer oder einer Küchenmaschine zu einer mehlartigen Konsistenz. Du kannst gerne Hafermehl zu verwenden, aber ich verwende lieber die guten alten Haferflocken, da sie für mich sehr gut funktionieren.


gesunde Schokoladentorte ohne Mehl

Himbeeren – die perfekten Begleiter

Himbeeren sind völlig optional, aber sehr zu empfehlen. Ich mag es, sie als Beilage zur Torte zu geben, da sie perfekt zu allem passen, was schokoladig ist. Was du auch machen kannst, ist eine Art Kompott aus den Himeeren zu zaubern. Koche dafür Himbeeren für eine Weile im Topf und füge etwas Zucker hinzu damit das Kompott nicht zu sauer ist. Oder verziere einfach deinen Kuchen mit ein paar Himbeeren, das sieht auch sher nett aus.


mehllose Schokoladentorte

Schokoladentorte ohne Mehl

Natascha
Dein einfaches und veganes Dessert
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht dessert
Portionen 1 Torte

Zutaten
  

  • 150 g Kakaopulver ohne Zucker
  • 100 g Haferflocken, gemahlen oder Hafermehl
  • 80 g Birkenzucker oder Erythrit
  • 2 Tl Backpulver
  • 2 El Sonnenblumenöl oder Rapsöl (kalt gepresst)
  • 8 El Agaven Dicksaft
  • 160 g Apfelmus ohne Zucker
  • 3 Leinsamen-Eier (3 El Leinsamen geschrotet + 8 El Wasser)
  • 300 ml Wasser
  • Himbeeren optional für Dekoration

Anleitungen
 

  • Bereite zuerst die Leinsamen-Eier zu. Mische dazu einfach die geschroteten Leinsamen mit Wasser in einer Schüssel zusammen und lass sie ca. 10 Minuten einweichen
  • In der Zwischenzeit kannst du den Teig für die Torte zubereiten: Zerkleinere dafür zunächst die Haferflocken mit einer Küchenmaschine oder einem Standmixer (oder verwende Hafermehl). Gib dann die Haferflocken, Kakaopulver, Birkenzucker und Backpulver in eine Schüssel und verrühre die Zutaten
  • Füge nun Öl, Agaven Dicksaft, Apfelmus, Leinsamen-Eier und Wasser dazu und verrühre alles mit einem Schneebesen
  • Nimm nun eine gefettete runde Tortenform mit einem Durchmesser von 24 cm und gieße den Teig hinein
  • Backe die Torte im vorgeheizten Backofen bei 180 ° C für 15 Minuten
  • Dekoriere deine Torte mit Himbeeren oder streue etwas Kakaopulver darauf (siebe dazu den Kakao durch ein Sieb)

Notizen

Ich habe Haferflocken anstelle von Hafermehl verwendet, da Hafermehl teurer ist als Haferflocken. Ich zerkleinere sie mit meinem Standmixer oder einer Küchenmaschine zu einer mehlartigen Konsistenz. Du kannst gerne Hafermehl zu verwenden, aber ich verwende lieber die guten alten Haferflocken, da sie für mich sehr gut funktionieren.
Keyword mehllos, one-bowl, torte, vegan

Wenn du die Schokoladentorte ohne Mehl oder eines unserer anderen Rezepte ausprobiert hast, dann sag uns doch wie dir das Rezept gefallen hat! Wir finden es toll mit dir über FacebookInstagram oder Pinterest in Kontakt zu treten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Recipe Rating




By continuing to use the site, you agree to the use of cookies./Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden./The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen