Desserts

Lebkuchengewürz

Kreiere dein eigenes Lebkuchengewürz mit diesen 6 tollen Zutaten!

Bisher habe ich nicht wirklich darüber nachgedacht wie es wohl wäre mein eigenes Lebkuchengewürz zu machen. Jedoch wusste ich auch nicht wie einfach es doch sein kann…

Einfacher geht es nämlich kaum. Du brauchst nur 6 verschiedene Gewürze zu vermischen und fertig ist dein hausgemachtes Lebkuchengewürz. Ob du die Zutaten gemahlen kaufst oder selber mahlst bleibt dir überlassen. Für mich wird das Backen viel schöner wenn ich so viele selbstgemachte Zutaten wie möglich dabei verwende. Vor allem zur Weihnachtszeit ist es besonders schön, wenn man das selbst kreierte Lebkuchengewürz zum Backen verwendet.

Lebkuchengewürz selber machen

Gestern wollte ich meinen Lebkuchen-Latte machen als ich feststellen musste, dass es kein Lebkuchengewürz mehr zu Hause gab. Warum nicht eines selber machen? Wird schon gut funktionieren, dachte ich mir. Wir haben unglaublich viele verschiedene Gewürze in unserer Küche und somit war es kein Problem, das Lebkuchengewürz herzustellen. Ich weiß, nicht jeder hat so viele Gewürze bei sich zu Hause, aber trotzdem ist es viel besser das eigens kreierte Gewürz zu verwenden.

Lebkuchengewürz selbst herstellen

6 Zutaten – mehr brauchst du nicht für dein Lebkuchengewürz!

Du brauchst 6 verschiedene Gewürze wie Zimt, Anis, Ingwer, Gewürznelken, Piment und Muskatnuss für deinen Mix. Ich würde dir raten, diese bereits gemahlen zu kaufen, so ist es einfacher. Natürlich kannst du sie auch erst zu Hause mahlen, aber wenn keine gute Küchenmaschine vorhanden ist kann das schwierig werden. Wenn du die bereits gemahlenen Gewürze zur Hand hast, musst du sie einfach in der richtigen Menge vermischen – fertig ist dein selbst gemachtes Lebkuchengewürz!

gingerbread

Diese tollen Desserts kannst du mit dem Gewürz machen:

Lebkuchengewürz

Natascha
Einfaches Rezept mit nur 6 Zutaten.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht gewürz

Zutaten
  

  • 5 El Zimt gemahlen
  • 5 Tl Ingwer getrocknet und gemahlen
  • 2,5 Tl Anis gemahlen
  • 5 Tl Gewürznelken gemahlen
  • 2,5 Tl Piment gemahlen
  • 2,5 Tl Muskatnuss gemahlen

Anleitungen
 

  • Gib alle Zutaten in eine Schüssel und vermische sie gut
  • Bewahre das Gewürz in einem luftdicht verschließbaren Behälter auf
Keyword Gewürz, Lebkuchen

Wenn du das Lebkuchengewürz oder eines unserer anderen Rezepte ausprobiert hast, dann sag uns doch wie dir das Rezept gefallen hat! Wir finden es toll mit dir über FacebookInstagram oder Pinterest in Kontakt zu treten 🙂

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Recipe Rating




By continuing to use the site, you agree to the use of cookies./Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden./The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen