Frühstück und Backwaren

Brioche Kipferl


Die vegane und gesunde Version der Brioche Kipferl/Hörnchen!

Hier in Österreich gibt es so wahnsinnig viele und köstliche traditionelle Backwaren und Mehlspeisen, jedoch ist keines davon für eine vegane Ernährung ausgerichtet. Das ist auch der Grund warum ich so lange gebraucht habe um eines dieser Backwaren in eine vegane und auch gesunde Version umzuwandeln. Überraschenderweise war es dann überhaupt nicht schwer aus den Brioche Kipferl „gesunde Veganer“ zu machen, es hat mir sogar so gut geschmeckt, dass ich vier Stück auf einmal verschlungen habe! Leider musste ich mich dann zurückhalten, denn meine Familie wollte sie auch unbedingt probieren 🙂


brioche kipferl

Wodurch sind die Brioche Kipferl nun gesund?

Ich habe für den Teig ein Vollkorn Mehl verwendet, gänzlich auf Fett verzichtet und da diese Kipferl ohnehin mit wenig Zucker zubereitet werden, musste ich hier nichts mehr reduzieren. Ich habe mich nun so sehr daran gewöhnt aus meinen Lieblingsdesserts vegane und gesunde Varianten zu kreieren, dass mir die ursprünglichen Versionen gar nicht mehr so gut schmecken. Ich denke, über die Jahre habe ich mich so sehr an ein gesundes Backen gewöhnt, dass ich gar nicht mehr zurück zu den ungesunden Desserts gehen möchte.


vegane brioche kipferl

Das Geheimnis für ein perfektes Kipferl

Das Geheimnis für ein Brioche Kipferl, das außen leicht knusprig ist und innen super weich liegt hier in der Zubereitung. Der Teig braucht ausreichend Zeit zum Rasten und muss lange und gut geknetet werden, wenn du dies beachtest steht dem perfekten Kipferl auch nichts mehr im Weg!


gesunde brioche kipferl

Keine Sorge, dieses Rezept zeigt dir wie’s geht!

Ich habe versucht, das Rezept so einfach wie möglich zu gestalten. Die Schritt für Schritt Anleitung wird dich zum perfekten Kipferl/Hörnchen führen. Wenn du den Schritten folgst und den Teig gut knetest sollte einem tollen Ergebnis nichts mehr im Weg stehen. Wenn du noch Fragen zum Rezept hast oder dir unsicher bist dann schreibe mir doch eine eMail, ich freue mich dir zu helfen 🙂


Macht es dir Spaß mit Hefeteig zu experimentieren? Vielleicht gefällt dir ja auch dieses Rezept – veganer Panettone ganz leicht gemacht!

Vegane Brioche Kipferl/Hörnchen

Natascha
Vorbereitungszeit 2 Stdn.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 2 Stdn. 15 Min.
Gericht gebäck
Portionen 7

Zutaten
  

  • 250 g Weizen Mehl Vollkorn
  • 9 g instant/trocken Hefe
  • 30 g Rohrohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 El Lupinenmehl (wird auch als Lupine gemahlen verkauft) oder Sojamehl
  • 2 El Aquafaba (wirklich nur die unverarbeitete Flüssigkeit)
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 200 ml Milch (jede Art von Pflanzenmilch), warm Hafer- Soja- oder Kokosmilch

Für die Dekoration

  • Hagelzucker

Anleitungen
 

1. Schritt:

  • Zunächst vermischst du alle Zutaten in einer Schüssel gut zusammen indem du zuerst alle "trockenen" Zutaten wie Mehl, Hefe, Zucker, Salz und Lupinen/Sojamehl vermischt und dann die "nassen" Zutaten (wie Aquafaba, Zitronensaft und gewärmte Pflanzenmilch) hinzufügst
  • Gib den Teig auf eine Arbeitsfläche und beginne ihn mit deinen Händen zu kneten. Knete so lange bis der Teig weich und geschmeidig ist. Zu Beginn ist der Teig hart und zäh jedoch wird er immer weicher je länger du ihn knetest
  • Lass den Teig dann in der Schüssel zugedeckt mit einem Tuch bei einer Temperatur zwischen 25 und 30 °C rasten, so lange bis er etwas gegangen ist (das Volumen vom Teig wird größer). Im Sommer stelle ich den Teig immer in die Sonne. Im Winter heize ich das Backrohr auf 25 °C und lasse ihn dort gehen. Dieser Schritt dauert in etwa 30 Minuten

2. Schritt:

  • Wenn der Teig gegangen ist knete ihn noch einmal gut durch (auf einer etwas bemehlten Arbeitsfläche)
  • Teile ihn dann in sieben gleich-große Stücke
  • Lege diese Stücke auf ein Brett und decke sie wieder mit einem Tuch ab
  • Lass die Teigstücke bei Zimmertemperatur für 20-30 Minuten rasten

3. Schritt:

  • Forme nun aus jedem der Teigstücke jeweils ein Kipferl: Rolle dafür den Teig mit einem Nudelholz in einer ovalen Form aus
  • Klappe dann das obere Ende etwas ein und beginne von hier aus das Kipferl zu rollen (übe beim Rollen am oberen Ende etwas Druck mit deinen Fingern aus und ziehe den Teig am unteren Ende dabei etwas lang, damit du mehr Schichten rollen kannst)

4. Schritt:

  • Lass die gerollten Kipferl wieder zugedeckt bei Zimmertemperatur für 20 Minuten rasten und heize in der Zwischenzeit das Backrohr auf 180 °C auf
  • Bestreiche die Kipferl nun mit etwas Pflanzenmilch und streue Hagelzucker darauf
  • Backe sie nun bei 180 °C für 15 Minuten im Backrohr

Notizen

Aquafaba: Ich nehme meist die Flüssigkeit von gekochten Kichererbsen aus der Dose da ich bisher die besten Erfahrungen damit gemacht habe (die Flüssigkeit in der Dose sollte nicht oder nicht stark gesalzen sein)
Keyword gesund, hörnchen, kipferl, vegan

Wenn du die Brioche Kipferl/Hörnchen oder eines unserer anderen Rezepte ausprobiert hast, dann sag uns doch wie dir das Rezept gefallen hat! Wir finden es toll mit dir über FacebookInstagram oder Pinterest in Kontakt zu treten.

Vergiss nicht, unsere Desserts zu druchstöbern. Gönn dir doch etwas Süßes (die gesündere Variante)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code






By continuing to use the site, you agree to the use of cookies./Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden./The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen