Hauptgerichte

Vegane Chicken Nuggets


Schon mal Vegane Chicken Nuggets selber gemacht?

Ich habe so etwas zugegebenermaßen vorher auch noch nie ausprobiert, jedoch konnte ich mich nicht mehr zurückhalten und habe mich in das Abenteuer hineingestürzt! Was dabei rauskam? Knusprige und tolle vegane Chicken Nuggets die der gesamten Familie schmecken!


vegane Chicken nuggets

Vegane Chicken Nuggets aus Reis

Ich habe mich dazu entschieden die veganen Chicken Nuggets aus Reis zu machen anstatt aus Tofu weil mir die Konsistenz eher zusagt und man mit dem Reis auch besser die Nuggets formen kann. Den Reise habe ich nur mit ein paar Gewürzen wie etwa getrocknetem Knoblauch, Paprikapulver und Nährhefe verfeinert. Es ist also ganz einfach dieses Gericht selbst herzustellen!


vegane Chicken nuggets

Die vegane Panade

Ich dachte nicht, dass eine vegane Version der Panade so einfach geht. Im Grunde ist es wichtig einen guten Ersatz für das Ei zu finden und hier kommt die Maisstärke ins Spiel. Sie verbindet die Milch mit den Semmelbrösel und umhüllt somit die Nuggets gut. Beachte dabei folgende Schritte: Die fertig geformten Nuggets lege zuerst in die Maisstärke, achte darauf, dass das Nugget gut umhüllt ist. Tauche es dann in die Pflanzenmilch. Anschließend sehr gut in die Semmelbrösel einlegen oder darin wälzen, damit genügend Panade auf den Nuggets bleibt.


vegane Chicken nuggets

Nuggets im Ofen oder aus der Pfanne?

Du kannst die veganen Chicken Nuggets mit Öl aus der Pfanne raus braten oder aber auch im Ofen backen indem du sie vorher mit Öl bestreichst. Ich kann dir die Variante mit der Pfanne eher empfehlen, da sie dadurch noch knuspriger werden. Jedoch brauchst du hier auch mehr Öl. Wenn du sie im Backofen backen möchtest, brauchst du etwas mehr Zeit bis alle Nuggets mit Öl bestrichen bzw. beträufelt wurden, denn durch das Bestreichen geht die Panade leicht ab (und da es schwer ist das ganze Nugget zu bestreichen werden sie letztendlich nicht ganz so knusprig).


vegane Chicken nuggets

Wenn du die Veganen Chicken Nuggets oder eines unserer anderen Rezepte ausprobiert hast, dann sag uns doch wie dir das Rezept gefallen hat! Wir finden es toll mit dir über FacebookInstagram oder Pinterest in Kontakt zu treten!


Vegane Chicken Nuggets

Natascha
Dein einfaches Gericht
Vorbereitungszeit 1 Std.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 25 Min.
Gericht Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen, snack
Portionen 5 Personen

Zutaten
  

Für die Nuggets

  • 500 g Rundkornreis oder Risottoreis
  • 1 L Wasser
  • Salz & Pfeffer
  • 2 Tl Streu-Knoblauch
  • 2 Tl Paprikapulver edelsüß
  • 10 g Nährhefe (Hefeflocken)

Für die Panade

  • 100 g Maisstärke
  • 200 ml Pflanzenmilch (z.B. Sojamilch)
  • 150 g Semmelbrösel

Anleitungen
 

Für die Nuggets

  • Koche den Reis mit Wasser und etwas Salz
  • Wenn der Reis abgekühlt ist, dann füge die Gewürze sowie Nährhefe hinzu und vermische alles gut miteinander
  • Forme nun mittelgroße Nuggets, befeuchte dabei deine Hände damit der Reis nicht darauf kleben bleibt

Für die Panade

  • Nimm 3 Teller und befülle einen mit Maisstärke, einen mit Milch und den anderen mit Semmelbrösel.
  • Nimm nun die fertig geformten Nuggets und paniere diese nacheinander: Wälze es zuerst in der Maisstärke, achte darauf, dass das Nugget gut umhüllt ist.
  • Tauche es dann in die Pflanzenmilch und warte kurz bis die Maisstärke damit angesaugt ist.
  • Lege es dann sehr gut in die Semmelbrösel ein oder wälze es darin, damit genügend Panade auf dem Nugget bleibt.
  • Brate die Nuggets nun in einer Pfanne mit reichlich Öl heraus, bis sie goldbraun und knusprig sind.

Notizen

Du kannst die veganen Chicken Nuggets mit Öl aus der Pfanne raus braten oder aber auch im Ofen backen indem du sie vorher mit Öl bestreichst. Ich kann dir die Variante mit der Pfanne eher empfehlen, da sie dadurch noch knuspriger werden. Jedoch brauchst du hier auch mehr Öl. Wenn du sie im Backofen backen möchtest, brauchst du etwas mehr Zeit bis alle Nuggets mit Öl bestrichen bzw. beträufelt wurden, denn durch das Bestreichen geht die Panade leicht ab (und da es schwer ist das ganze Nugget zu bestreichen werden sie letztendlich nicht ganz so knusprig).
Keyword chicken nuggets, vegan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code






By continuing to use the site, you agree to the use of cookies./Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden./The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen